Band

Wieso SONGBOOK? Und wer ist SHANK HILL?

Ganz einfach. THE SHANK HILL SONGBOOK – die Band aus dem Hamburger Norden – folgt seit 2007 musikalisch den Spuren von Mr. Shank Hill – dem Singer-Songwriter, der plötzlich wie aus dem Nichts auftauchte.

The Shank Hill Songbook sind:

Malte B. — Schlagzeug, Gitarre

Thomas — Gitarre, Gesang

 

Die zwei »young fellows« spielen seitdem nicht nur ausschließlich Songs aus dem Songbook, mittlerweile sind sie selbst das lebende Shank Hill Songbook! Nachdem im Sommer 2004 bei einer Ebay-Auktion die ersten Songs von Shank Hill auftauchten, machten sich die Gründer der Band daran, mehr und mehr das Geheimnis um den bis dato völlig unbekannten Songschreiber zu lüften. Und schon bald darauf war ihnen klar: Shank’s Musik muss auf die Bühne!

Wenn The Shank Hill Songbook in die Saiten und Tasten greift und die Trommel rührt, dann klingt das Ganze wie ein Mix aus Musikstilen der letzten 30, 40 Jahre. Da erinnert einiges an den Gitarrenfolk á la America, da hört man Harmonien aus der guten alten Beatles-Zeit, da klingen so manche Indie-Einflüsse durch und sicher noch vieles mehr, was die „Shanks“ auch gerne als ihre Vorbilder preisen. Unplugged zu spielen liebt die Band ebenso wie ihren Akustik-Indie-Pop-Folk-Sound verstärkt zum Besten zu geben.

Denn wie heißt es noch gleich in einem der Songs über die Band selbst:

»So what these men found / was my life, love and ground / all held in this book / I hope you ́ll get hooked.«